0531 / 2860 299 info@tauchcollege.de

OWD Instructor

werde Tauchlehrer...

Du möchtest Deine professionelle Tauchkarriere starten? Kein Problem, wir persönlich bilden Dich zum CMAS TL* / iac Open Water Instructor aus.
Wir nehmen uns schon im Vorfeld sehr viel Zeit für die Ausbildung der Tauchlehrer und schulen jeden Tauchlehrer ganz individuell nach seinen Fähigkeiten und bereiten Dich optimal auf Deinen ITC (Instructor Training Course) und Deine TL-Qualifikation (Prüfung) vor. Die Ausbildung erfolgt auf einem qualitativ hohem Niveau bei dem auch auch der Spaß nicht zu kurz kommt.
[Kontakt]

Voraussetzungen

– Mindestalter: 18 Jahre
– mind. 120 geloggte Tauchgänge
– Nachweis der Ausbildung zum i.a.c. Basic Instructor oder vergleichbar
– gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung
– Nachweis über die Begleitung/ Unterstützung von Beginnerausbildung
– gültige Tauchlehrer-Haftpflichtversicherung
– Nachweis in Erster Hilfe (nicht älter als 1 Jahr)

Ablauf der Ausbildung

Nach dem 5 tägigen Instructor Training Course (ITC) folgt eine 5 tägige Tauchlehrer-Qualifikation. Wenn Du die bestanden hast, bist Du berechtigt, Tauchkurse bis zum Open Water Diver durchzuführen.

Die insgesamt 10 Tage Ausbildung können als
– Vollzeitseminar
– Wochenendseminar
oder auch in ganz individueller Zeiteinteilung nach Wunsch der Kandidaten durchgeführt werden.

Kursinhalte

5 Tage Instructor Training Course (ITC):
Tauchphysik, Tauch- und Notfallmedizin, Unterrichtslehre, Bewegungslehre, Durchführung von Tauchkursen, Tauchtechnik, Umwelt, Tauchpraxis, Skills

5 Tage Tauchlehrerprüfung (TL-Qualifikation):
Theorieklausur, theoretische Lehrprobe, praktische Lehrprobe,
6 Prüfungstauchgänge, Tauch- und Notfallmedizin

Kostenbeitrag

Instructor Training Course (ITC): 750.-€
Tauchlehrer Qualifikation: 750.-€
Einschreibegebühr i.a.c: 165.-€
Seminarunterlagen TL1: 89.-€