0531 / 2860 299 info@tauchcollege.de

Open Water Diver

hier findest Du alle wichtigen Informationen zum Open Water Diver Kurs...

Du wolltest schon immer mal tauchen? Dann nichts wie los!
Der OWD-Tauchkurs ist Dein Start in die Unterwasserwelt. In den Theorie-Lektionen, beim Unterricht im Pool sowie im Freiwasser lernst Du alle wichtigen Grundtechniken. Am Ende steht das Brevet – Dein Tauchschein!

Unsere Tauchlehrer vermitteln Euch das benötigte Wissen in entspannter Umgebung und in kleinen Gruppen.
Auf Anfrage ist auch eine Individualausbildung möglich!

Wie läuft die Tauchausbildung bei uns ab?

Der Anfängerkurs besteht aus drei wichtigen Teilen.
1.) Theorie
In der Theorie gehen wir auf alle wesentlichen Themen rund um den Tauchsport ein – die Tauchausrüstung, auf was solltet Ihr achten, wie sieht die Welt unter Wasser aus, wie verhaltet Ihr Euch den Lebewesen gegenüber u.v.m.

2.) Pool
Bei den Pool-Tauchgängen, die unter optimalen Bedingungen (also schön warm und eine tolle Sicht!) durchgeführt werden, erlebt Ihr das erste Mal das Gefühl des Schwebens unter Wasser. Im Pool erlernt Ihr in Übungen alle nötigen Grundfähigkeiten, die einen guten und sicheren Taucher ausmachen.

3.) Freiwasser
Bei den Freiwassertauchgängen geht es raus in „richtiges“ Wasser. Alles, was Ihr bereits im Pool gelernt habt, wird hier unter ganz realen Bedingungen wiederholt. Und so „ganz nebenbei“ erlebt Ihr vielleicht Euer erstes „Fischlein“, das Euch dabei neugierig zuschaut.

Wo findet was statt?

Die Theorie findet in einem unserer Unterrichtsräume statt.
Für die Pool-Tauchgänge stehen uns die lokalen Schwimmbäder zur Verfügung.
Die Freiwassertauchgänge führen wir meistens in nahe gelegenen Gewässern wie z.B. dem Salzgitter See oder in Süplingen durch. Hin und wieder aber auch in der Ostsee, in Hemmoor oder sogar im warmen Ägypten!

Unser Plus für Euch:

Bei den Freiwassertauchgängen nehmen wir statt der erlaubten 8 Tauchschüler maximal 2-3 Schüler pro Tauchlehrer mit in das Wasser.

Im Pool sind 4 Module zwingend vorgeschrieben – das reicht oft aber nicht aus!! Wir selbst können bereits tauchen, und wir wollen, dass Ihr es nach dem Tauchkurs auch könnt und mit einem guten Gefühl der Sicherheit das erste Mal auf eigene Faust abtaucht. Ihr habt durch unsere flexible Kursstruktur die Möglichkeit die Anzahl der Ausbildungstauchgänge (Pool und Freiwasser) an Eure individuellen Fertigkeiten anzupassen.

Unsere Philosophie eines gelungenen Tauchkurses bedeutet für uns, dass Ihr nicht nur einfach einen „Schein“ in den Händen haltet, sondern gute und sichere Taucher werdet. Wir wollen Euch mit gutem Gewissen in die Unterwasserwelt entlassen!
Wir bilden aktiv seit über 10 Jahren Taucher aus und stehen Euch mit unseren Erfahrungen immer gerne zur Verfügung. Unsere langjährige Erfahrung hat gezeigt wie wichtig es ist, lieber einen Tauchgang zu viel als einen zu wenig anzubieten. Unserem gesamten Team geht es nicht darum, wie schnell ein Tauchkurs absolviert werden kann, sondern wie effektiv er für Euch ist!

Grundsätzlich bieten wir Euch auch individuelle Ausbilungstermine an. Das bedeutet, dass wir uns nach Eurem Zeitplan richten und die Kurs-Aktivitäten mit Euch absprechen.

Wir wollen, dass Ihr Eure Freizeit bei uns relaxed beginnen und verbringen könnt!

Vorraussetzungen

Ausrüstung

ABC-Ausrüstung je nach Kurs. (siehe unten)
Die restliche Ausrüstung wird von uns gestellt.

Passbilder

Wir benötigen von Euch zu Beginn des Kurses digitales Passbild.

Tauchtauglichkeits-Attest

Jeder Kursteilnehmer benötigt vor dem ersten „Abtauchen“ ein ärztliches Attest über seine Tauchtauglichkeit.
Für die Tauchsporttauglichkeit untersuchende Ärzte:
Dr. Franke; Lange Straße 36; Tel: BS / 42726

Tauchsportunfall-versicherung

Jeder Kursteilnehmer benötigt zusätzlich den Nachweis über eine Tauchsportunfallversicherung.

Möglichkeiten für Euch nach dem Kurs

Grundsätzlich seid Ihr nach dem OWD-Tauchkurs ein zertifizierter Taucher der weltweit „alleine“, also mit anderen Tauchern, tauchen darf! Taucherisch steht Euch also die Welt offen.
Ihr könnt auch an unseren Tauchgängen und Ausfahrten teilnehmen und dabei viel Erfahrung sammeln (Dabei kommt natürlich auch der Spaßfaktor nie zu kurz). Und wenn es Euch in ferne Länder zieht, so sind wir auch dann gerne an Eurer Seite. Unsere mehrmals im Jahr angebotenen, und zum Teil von uns persönlich begleiteten Tauchreisen in alle Welt, sind stets gut gebucht?

Termine / Beginn des Kurses:

Es gibt in der Regel keine festen Termine. Wir richten uns bei den Tauchkursen komplett nach Eurem Terminkalender. Ihr könnt Euch jeder Zeit bei uns anmelden und es geht sofort los.

Kursstruktur / Preis:

OWD Basic

455.-

4 Teilnehmer

4 Pooleinheiten

4 Freiwassertauchgänge (innerhalb von 8 Wochen nach der ersten Pooleinheit)

Teilnahme am Theorieuntericht

Ausbildungsmaterial leihweise

Brevetkarte inklusive

Standardlogbuch
Betreuung unter Wasser nach Standard


OWD Premium

€ 599.-

2 Teilnehmer

6 Pooleinheiten

6 Freiwassertauchgänge (innerhalb von 12 Wochen nach der ersten Pooleinheit)

Teilnahme am Theorieunterricht

Ausbildungsmaterial inklusive 

Brevetkarte inklusive

Premiumlogbuch

Betreuung unter Wasser nach Standard

OWD Platinum

€ 859.-

1 Teilnehmer

Non Limit (innerhalb von 6 Monaten nach der ersten Pooleinheit)

8 Freiwassertauchgänge

Teilnahme am Theorieunterricht

Ausbildungsmaterial inklusive

Brevetkarte inklusive

Premiumlogbuch

1:1 (1Schüler : 1 Ausbilder)

ABC – Ausrüstung inklusive (Maske Flossen Füßlinge Handschuhe u. Schnorchel im Wert von € 189.- )
Änderung sind durch Zuzahlung sind möglich

Spezialbrevet: perfektes Tarieren (Anrechnung für AOWD möglich)

6 Monate Mitgliedschaft im Tauchclub (Nach Beendigung der Ausbildung)

Weiteres:

Während eines Kurses ist ein Wechsel in ein höheren OWD-Kurs möglich

Zusätzliche Ausbildungseinheiten:
Pro benötigte Pooleinheit:     40.-€
Pro benötigten Freiwassertauchgang:     60.-€

 

Hinweis: Alle Preisangaben verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.